Mit folgenden Websites bin ich in Verbindung.

Sie kann ich empfehlen:

……………………………………………………………………………………………………………………………………….

Was ist los bei denen, die zwar um Möglichkeiten ärmer, aber um Lebenserfahrungen reicher sind?

Die steirische Vereinigung für Menschen mit Behnderung und die Zeitschrift „Behinderte Menschen“ informieren über das Neueste!

 www.behindertemenschen.at

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Mag. Franz Lämmereiner: Psychologe, Psychotherapeut, der die Erfahrung eines Beeinträchtigten mit einer fundierten Ausbildung verbinden kann!

http://www.laemmereiner.at

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Selbsthilfegruppe für Schädelhirntrauma- und Schlaganfallpatienten/innen sowie deren Angehörige in der Steiermark

http://www.sht-schlaganfall-stmk.at

 …………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Selbsthilfegruppe der Schädel Hirn Trauma Kranken Wien und Österreichische Gesellschaft für Schädel Hirn Trauma , jeweils geleitet von Sigrid Kundela

www.shg.sht.at

www.trauma-austria.org

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Das Netzwerk „Hirnverletzt vernetzt“ ist ein Zusammenschluss von Schädel Hirn Trauma Geschädigten und deren Angehörigen.

nach dem Motto „Miteinander gehts leichter!“

www.hirnverletzt.at

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Selbstbestimmt leben – das ist der Wunsch aller Beeinträchtigten! Wer möchte das nicht? In der Steiermark gibt es ein besonder aktive Organsation:

Selbstbestimmt leben Steiermark

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Schlaganfall Selbsthilfe Wien: http://www.schlaganfallselbsthilfe.org/DE/Startpage.aspx 

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..